Blizzard interview by JudgeHype : 27/07/2005

Version française | English version | Deutsche version


Im Patch 1.6 wurden zahlreiche Dinge bei dem Hexenmeister und dem Krieger geändert. Könnten wir einen Tipp bekommen, welche Klassen voraussichtlich im kommenden Patch überarbeitet werden ?

Druiden und Jäger sind die nächsten Klassen, bei denen der Talentbaum bewertet wird. Da umfangreiche Berechnungen und eine ausführliche Analyse für jede Klasse dürchgeführt werden muss und dies in jeder Situation, können wir derzeit nicht entscheiden in welchem Patch diese Änderungen gemacht werden. Wir möchten außerdem betonen, dass diese Bewertung für alle Klassen durchgeführt wird, und dass jede Klasse durch diesen Prozess durchgehen muss.


Hinsichtlich der Instanzen gibt es derzeit große Unterschiede zwischen Blackrock Spire (bis 15 Spieler) und dem Geschmolzenen Kern (bis 40 Spieler). Da Zul'gurub für 20 Spieler geplant ist, wird es in kurzer Zeit auch hochstufige Instanzen für ca. 25-30 Spieler geben oder ist dies geplant ?

Derzeit denken wir, dass ein Mix aus 40-Spieler und 20-Spieler-Instanzen hinreichend ist, ohne dass wir in den 25-30er Spieler Bereich gehen müssen. Jedoch sehen wir, dass die 40-Spieler Schlachtzüge (Onyxia und Geschmolzener Kern) von einigen großen Gilden schon mit weniger als 40 Spielern bestritten werden. Dies ist zu erwarten, da Spieler die Power ihrer Charaktere erweitern und Ihre Strategien verbessern. Nur weil die Maximal-Anzahl von erlaubten Spielern in einer Dungeon die Zahl 40 beträgt, sind die Spieler nicht dazu verpflichtet, die maximale Anzahl an Spielern auch einzusetzen. Es gibt größere Schwierigkeiten diese Herausforderungen mit weniger Spielern zu meistern, jedoch bedeutet dies auch eine größere Wahrscheinlichkeit eine Belohnung davon zu tragen.


Ist es vorstellbar, dass Spieler der Allianz und Horde in einem spezifischen Spiele-Areal, wie zB. Burning Legion, gemeinsam gegen einen allgemeinen Feind kämpfen können, wie es auch schon in einer Kampagne von Warcraft III: Reign of Chaos der Fall war ?

Das ist etwas, dass wir vielleicht später im Laufe des Spiels in Betracht ziehen, jedoch möchten wir die Spaltung zwischen Allianz und Horde fördern. Es ist ein wichtiger Teil des Spiels und eine Unterscheidung, die wir klar halten möchten. Dies nimmt für uns derzeit eine höhere Priorität ein.


Orgrimmar und Ironforge sind bei weitem die häufig besuchten Städte. Hauptsächlich wegen des Vorhandenseins der Auktionshäuser. Was wird beabsichtigt, um Spieler dazu anzuregen, die anderen großen Hauptstädte zu besuchen ? Andere Auktionshäuser zu diesen Städten hinzuzufügen, wenn möglich verbunden, würde die Balance der Masse verbessern, da diese sehr oft zu Lag-Problemen für einige Spieler in Ironforge führt.

Wir mögen es, dass es einen zentralen Handels-Anlaufspunkt für die Spieler gibt, anstatt dies über einige Städte zu verteilen. Es fokussiert die ganze Tätigkeit zu einer Position, welches die Effizienz des Sozialaustausches unter den Spielern erhöht. Wenn Spieler mehr verstreut wären, hätten sie es mit Berufen wie zum Beispiel des Verzauberers sehr schwer einen Handel außerhalb der Auktionshäuser aufzuziehen. Außerdem möchten wir erst den "Look" der Gruppensuche-Funktion im Spiel verbessern, bevor wir die Bevölkerung über eine größere Fläche verteilen. Zusammen mit dieser Bemühung, hoffen wir verbundene Auktionshäuser hinzuzufügen, jedoch wird dies noch einiges an Zeit kosten.


Einige Berufe und Klassen haben Probleme mit der Größe des Inventars wie zum Beispiel der Hexenmeister (Seelensteine) oder sammelnde Berufe wie die Kräuterkunde. Ist es denkbar spezielle Taschen bereitzustellen, die vielleicht von Spielern herstellbar sind, um dieses Problem zu lösen ? Wäre es außerdem möglich eine Art Schlüsselbund bereitzustellen, der alle benötigten Instanzen-Schlüssel zusammen fügt ?

Wir arbeiten, an speziellen Taschen, die zum Beispiel nur Quest-Gegenstände, Seelensteine, Schlüssel und Berufsspezifische Gegenstände aufnehmen können. Wir haben bisher noch nicht entschieden welche Art von Tasche verfügbar sein wird. Jedoch ist eine Seelenstein-Tasche und ein Schlüsselbund unser erstes Ziel.


Das Verhältnis zwischen Allianz und Horden Charakteren ist auf einigen Realms scheinbar verschoben. Dadurch entsteht gerade auf den PvP-Realms ein ernsthaftes Problem, welches die Warteschlangen der Schlachtfelder betrifft. Diese sind sehr lang und auf der Horden-Seite müssen Spieler damit rechnen in Unterzahl antreten zu müssen. Die Spieler verstehen sehr gut, dass eine perfekte Balance nicht erreichbar ist. Dennoch möchten wir fragen, welche Maßnahmen getroffen werden können, um dieses Problem auf den betroffenen Realms lösen zu können.

Wir arbeiten an einer Anzahl von unterschiedlichen Lösungen. Es ist ein komplexes Problem und daher können wir derzeit keine genaueren Angaben zu diesem Thema machen.


Ist es in Kürze geplant neue Schlachtfelder hinzuzufügen? Wenn ja, wird dies ein Schlachtfeld in der Art von Warsongschlucht, mit schneller und sehr spezifischer Zielsetzung oder eher wie das Alteractal, mit zahlreichen Sekundärzielen ?

Wir sind sehr glücklich über das positive Feedback über die Schlachtfelder im Spiel und möchten gerne mehr Inhalte dieser Art entwickeln. Gegenwärtig ist es zu früh, zukünftige Pläne über Schlachtfelder zu besprechen, jedoch freuen wir uns immer darauf Inhalte zu entwickeln, welche die Spieler spannend finden und wir hoffen bald mehr Details zu diesem Thema zu haben.


In Bezug nehmend auf das Alteractal; Können wir erwarten, dass es sich an die anwesende Spieleranzahl anpasst ? Zum Beispiel, wäre es möglich, dass, wenn eins von den Teams plötzlich sehr viele Spieler verliert (zum Beispiel durch Disconnects, oder aus einem anderen Grund), werden dann zusätzliche Wächter gerufen? Dies könnte dazu beitragen, die Schlachtfeldern länger "am Leben" zu halten, und zusätzlich Frustration der dort bleibenden Spieler erleichtern, wenn andere Spieler das Feld in Scharren verlassen.

Wir planen das Alteractal weiter zu verbessern, um es für weniger Spieler spielbar zu machen. Zumindest soll es einfacher werden ein Alteractal Schlachtfeld zu starten. Viele Spieler wunderten sich ob das Alteractal überhaupt funktioniert, da sie nach dem Patch nie eine neue Instanz des Alteractal-Schlachtfelds gesehen haben. Das Problem ist nicht, dass das Schlachtfeld selbst nicht funktioniert, sondern vielmehr, dass nicht genug Spieler da sind, um die Schlachtfeld Instanz zu starten. Wir denken, dass wenn wir den Start eines Alteractals-Schlachtfelds vereinfachen können, mehr Spieler dem Schlachtfeld beitreten wollen, um die fehlenden Schlachtfeld Plätze auszufüllen.


Werden Ruchlose Morde in Zukunft für Spieler eingeführt, die sehr oft "graue" Spieler auf PvP-Realms ermorden ?

Wir werten dies derzeit noch aus. Jedoch scheint es kein großes Problem mehr darzustellen, seit dem die Schlachtfelder eingeführt worden sind. Die Beanstandungen über das Ermorden von niedrigstufigen Spielern sind seit der Einführung der Schlachtfelder signifikant zurückgegangen. Daher sind wir sehr glücklich über die neue PvP-Landschaft.


Wie man sieht, gibt es nun die Priorität dem Spiel neuen Inhalt hinzuzufügen; Ist es auch geplant, dass die Community-Teams neue Events auf den Realms veranstalten können ? Viele Spieler würden gerne, ab und zu, an unvorhersehbaren Events teilnehmen. Es sieht so aus, als würden Events in MMORPGs nicht oft durchgeführt werden, obwohl es in den Foren sehr oft diskutiert wird.

Während der letzten neun Monate nach der Veröffentlichung von World of Warcraft, haben wir stets neue Events ins Spiel gebracht und wir werden dies auch kontinuierlich weiter tun. Unser Wunsch ist es regelmäßig Events zu haben, sowohl innerhalb des Warcraft Universums, wie zB Dunkelmonds Jahrmarkt und Pirate Arena Combat, als auch Real-Life Events in das Spiel einzubinden, wie die Kinder-Woche und Feast of Winter Veil. Da der Inhalt der Events mit der Zeit immer mehr zunimmt, werden die Spieler in der Lage sein mehr und mehr Events genießen zu können.
Aucun commentaire - [Poster un commentaire]


Il n'y a pas de commentaire. Soyez le premier à commenter cette page !

Poster un commentaire

Vous devez vous identifier pour poster un commentaire.
Nombre de visites sur l'accueil depuis la création du site World of Warcraft : 361.090.796 visites.
© Copyright 1998-2020 JudgeHype SPRL. Tous droits réservés. Reproduction totale ou partielle interdite sans l'autorisation de l'auteur.